Alexander Technik in Doccione / Toskana

In der Osterwoche vom 21. bis 27. April 2019 bieten Ettore Arcais und Erich Strebel in der Toskana einen „Intensiv Kurs“ in Alexander Technik (AT) an.
Der Kurs richtet sich an Anfänger sowie Fortgeschrittene.

Der Kurs wird geleitet von Ettore Arcais. Ettore ist ursprünglich Musiker (Oboist mit Solistendiplom in Bern) und wurde in London am Constructive Teaching Center noch vom legendären Walter Carrington zum Lehrer der AT ausgebildet. Seit 2014 führt er seine eigene Ausbildungsschule in Neuchatel, wo er auch privat unterrichtet.

Assistiert wird er von Erich Strebel, ebenfalls Musiker (Pianist) welcher seine Ausbildung zum AT Lehrer bei Robin Simmons 2013 abgeschossen hat und anschliessend ein Trimester am CTC für ein Postgrad war. Von 2013 bis 2018 war er jeweils als AT Lehrer der Klavierkurse von Rudolf Kratzert (1947-2018) tätig. Er unterrichtet privat in Zürich.

Der Vormittag ist dem Gruppenunterricht gewidmet, analog dem Unterricht in einer AT Schule. Zu Beginn bekommt jeder Teilnehmer einen kurzen „turn“ (hands on work) dann werden in „games“ oder „procedures“ und anhand einfacher Beispiele die Prinzipien der Technik erklärt, erfahren und näher gebracht. Der Vormittag dauert 3 1/2 Stunden. Der Nachmittag ist dem individuellen Unterricht gewidmet. Es bleibt also genug Zeit um daneben zu üben, zu lesen oder zu spazieren. Der Kurs beinhaltet 5 Unterrichtstage mit einem Freitag in der Mitte.

Der Ort Doccione ist in der wilden Natur der toskanischen Berge, unmittelbar neben einem Naturpark gelegen. Es ist eine ideale Oase, in welcher sich wunderbar zurückgezogen lernen und arbeiten lässt. Doccione bietet Vollpension mit wunderbarer vegetarischer und auf natürlichen Lebensmitteln basierter Küche. Einerseits sind für Studenten Doppelzimmer verfügbar, es lassen sich auch Einzelzimmer mit eigenem Bad buchen.

Anreise*: Samstag 20. April

Kursstart: Ostersonntag 21. April

Abreise*: Samstag 27. April

Kurskosten: CHF 590.- oder € 490.-

Kosten Vollpension: DZ € 380.- / EZ: € 485.- / EZ mit eigenem Bad: € 565.-

*Die An- und Abreise erfolgt individuell bis Bibbiena (via Arezzo). Von dort wird man abgeholt mit Auto oder Bus.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss ist der 10 März 2019 – http://www.alexandertechnik-zuerich.ch/kurse/

Geschäftsbedingungen:

Die Kurskosten von CHF 590.- oder € 490 sind bis zur Anmeldefrist am 10.03.2019 fällig.

Bankverbindung: PostFinance, IBAN: CH21 0900 0000 8976 8976 0, BIC: POFICHBEXXX

Nach Anmeldung werden im Falle einer Absage bis 2 Wochen vor Kursbeginn 50% der Kurskosten einbehalten. Danach sind die gesamten Kurskosten fällig.